SEIN?

SEIN – vier Buchstaben, die so viel beinhalten. Die Vorstellungen dazu sind unterschiedlich, die Wege dahin vielfältig, die Anhaftungen an Konzepte manifest. Eigentlich geht es in letzter Konsequenz gar nicht um das MENSCH, BEWUSST oder FREI SEIN, sondern darum, einfach zu SEIN.

Der mögliche Weg dahin? Führt er durch transformatives Feuer, in die stillen Tiefen des Ozeans oder wirbelt er mit dem Wind? Welcher Weg, welche Idee es auch sein mag – entscheidend dafür ist die eigene tiefe, spirituelle Sehnsucht nach FREI SEIN, das Anerkennen vom MENSCH SEIN und die eigenverantwortliche Bereitschaft für BEWUSST SEIN.
Dann sind wir alles gleichzeitig - Feuer, Ozean und Wind oder eben nur SEIN.

"Ideen verwandeln die Menschen nicht. Es ist die Freiheit von Ideen, die Transformation bewirkt."
Jiddu Krishnamurti (1895 - 1986), indischer Philosoph, Autor und spiritueller Lehrer