ABGESAGT: Aktive Meditation

5 Rhythmen tanzen

Meditation als spirituelle Praxis dient zur Sammlung, Konzentration und Beruhigung des Geistes und kann so zu größerer Klarheit und Zentriertheit führen.


”Das eigentliche Ziel von Meditation ist
 das Denken zum Schweigen zu bringen
 und der schnellste Weg dorthin ist, mich zu bewegen.” Gabrielle Roth

Die 5 Rhythmen sind eine Tanz- und Bewegungspraxis, deren Ziel es ist, alles, was wir wahrnehmen, in unserer Bewegung da sein zu lassen und zum Ausdruck zu bringen.Der Körper hat die Möglichkeit zurückgehaltene Gefühle und Gedanken zu bewegen und Energie kann wieder fließen. Die Vitalität, der Puls des Lebens wird spürbar. Durch das Tanzen verbindet sich das Energiepotential und die Quelle des kreativen Ausdrucks. Das erleichtert den Zugang zu Stille, Achtsamkeit, Erdung und entspanntem Sein.

Im ersten Rhythmus, Flowing, findet Wahrnehmung vom Ist Zustand statt,
im zweiten Rhythmus, Staccato, wird der Ausdruck kreirt,
im dritten Rhythmus, Chaos, Loslassen geschieht,
um im vierten Rhythmus, Lyrical, zu transzendieren
und um im fünften Rhythmus, Stille zu erfahren, im "Sein" anzukommen.

Die 5 Rhythmen folgen einem universellen Muster. Sie verlaufen in einem natürlichen, dynamischen Spannungsbogen, der eine Welle (englisch „Wave“) bildet.

Diese Meditationen sind für jeden offen der neugierig ist und sich bewegen möchte.
Anmeldung ist erforderlich, spätestens bis 12 Stunden vor Beginn.

19h - 20.30h
Preise:12 €
Teilnehmer des aktuellen Jahrestraining: 10 €


16.4. | 14.5. | 21.5. | 28.5. | 5.6. | 11.6. | 18.6. | 20.8. | 3.9. | 10.9. |17.9. | 24.9.2019

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte/Fell, Sitzkissen, Decke, Trinken.

! Sollte das Online Buchungssystem nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte direkt an unser Kursbüro oder  burger.tejnam@email.de  Danke !

 



Wann?

16.04.2019

Zeit

19:00–20:30

Wo?

Mainz – Praxis für Osteopathie
Mainz-City

Praxis für Osteopathie & energetische Heilarbeit,
Ute Wagner & Joachim Deschermaier,
Terrassenstr. 6

ReferentIn

Heidi Tejnam Burger

Yogalehrerin, Körpertherapeutin Cranio-Sacral Biodynamik und Shiatsu und energetische Heilerin und Lehrerin

Durch die tiefe Erfahrung meines eigenen Lebensweges und über die Energiearbeit bekam ich den Zugang zur feinstofflichen und spirituellen Ebene. Diese Arbeit lässt mich seitdem nicht mehr los, sodass ich neben dem eigenen Praktizieren, von Cranio-Sacral Biodynamik und  Shiatsu und dem Yogaunterricht nach mehreren One Light Healing Touch® Aus- und Fortbildungen jetzt selbst  Heilende Hände® Lehrerin bin.

Yoga ist für mich ein großartiger Weg, in eine Praxis zu kommen, die uns durch das Leben trägt. Man lernt seinen Körper kennen und akzeptieren, bekommt mehr Halt sowie inneres Gleichgewicht und lernt Gelassenheit und Hingabe - an seinen Körper, die Welt und die Verbundenheit damit.

Aus- und Weiterbildungen

  • 1988 - 1993 | Shiatsuausbildung, ESI
  • Seit 1994 | Zulassung als Heilpraktikerin
  • 2008 - 2013 | One Light Healing Touch® Aus- und Weiterbildungen
  • Seit 2010 | Kundalini Yogalehrerin
  • Seit 2013 | One Light Healing Touch® Master
  • Seit 2015 | Fortbildung Multidimensionales Shiatsu®
  • Seit 2016 | One Light Healing Touch Heilende Hände® Lehrerin
  • Seit 2016 | Ausbildung CranioSacral Biodynamik, Köln

Seminargebühr

€ 12,00

Gesamtsumme Ratenzahlung für Frühbucher

€ 10,00

Anmeldeschluss

02.04.2019

Ja?

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.


Fragen und Beratung

Seminarorganisation über
Monika Snela-Deschermaier,
neko agentur

Tel.: 06131 - 4827810

msd@spirituelle-lebenspraxis.de